Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Selbsthilfe-Infos Vorträge/ Workshops  · 

Vorträge/ Workshops

Haftung und Unfallversicherung im Ehrenamt/ Online-Seminar

Ehrenamtliche setzen sich in allen Bereichen in unserer Gesellschaft ein. In sozialen Einrichtungen und Vereinen, in Initiativen und Selbsthilfegruppen. Damit die freiwillige Arbeit auch sicher und geschützt durchgeführt werden kann, sind Ehrenamtliche von Gesetz wegen Haft- und Unfall versichert.
Der Vortrag gibt einen Überblick über bestehenden Versicherungsschutz. Fragen wie zum Beispiel "Wer zahlt im Falle eines Unfalls? oder Was kostet mich der Versicherungsschutz?" werden beantwortet.
Termin: 24.Februar 21, 17:00 -18:30 Uhr
Referent: Paul Düchtig/ Union Versicherungsdienst

Anmeldungen unter Tel. 05251 8782960 oder 05251 33660, Zugangsdaten werden nach Anmeldung per Mail zugesandt.

Rhetorik- wirkungsvoll reden und überzeugen

Sprache ist das zentrale Medium in der sozialen Arbeit und im ehrenamtlichen Engagement. Doch wie wird sie zielgerichtet eingesetzt und genutzt?
In der Fortbildung werden wichtige Grundprinzipien der Rhetorik vermittelt. Hierbei spielt neben der Haltung die Sprache und Gestik ebenso eine Rolle wie der richtige Aufbau von Reden und Argumentationen.
In Praxisübungen wird das Erlernte ausprobiert, eingeübt und reflektiert.

Termin:18. März .21, 17:30-20:30 Uhr
Referentin: Kerstin Liekmeier/ Organisationsentwicklung und –beratung
Ort: Veranstaltungssaal im Altenheim St. Johannisstift, Reumontstr. 32, Paderborn

Anmeldungen unter Tel. 05251 8782960 oder 05251 33660

„Moderation von Gruppen“

Der Workshop vermittelt Moderationstechniken, die insbesondere auf die Arbeit in Kleingruppen anwendbar sind. Dabei liegt der Fokus auf der Haltung und Aufgabe des/r Moderierenden.Im Vordergrund steht dabei immer auch der Austausch der Teilnehmenden, die ihre konkreten Fragen und Fallbeispiele einbringen und besprechen können.“
Referentin: Kerstin Liekmeier, / Organisationsentwicklung und –beratung

Termin: Mo. 10. Mai, 17.30-20.30 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal im Altenheim St. Johannisstift, Reumontstr. 32, Paderborn

Anmeldungen unter Tel. 05251 8782960 oder 05251 33660

Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt –Sind unserer Angebote noch zeitgemäß?

Ehrenamtliche investieren viel Zeit und Arbeit, um Angebote und Aktionen zu organisieren. Ob Ausflug, Flohmarkt, Radtour mit Grillen, Betriebsbesichtigung, Bildungsveranstaltung oder anderes, die Auswahl ist groß. Vieles davon funktioniert gut. Doch manchmal werden Angebote, die jahrelang viele Menschen anlockten, auf einmal nicht mehr nachgefragt. Oder neue Aktionen kommen nicht so an wie erwartet. Das liegt manchmal daran, dass Angebot und Zielgruppe nicht (mehr) zueinander passen. Manchmal aber auch daran, dass der demografische und gesellschaftliche Wandel das Vereinsleben gerade grundlegend verändert.
Inhalte:
· der demografische Wandel und seine Auswirkungen auf das Vereinsleben
· Analyse: Welche Angebote der Teilnehmer*innen funktionieren gut und welche nicht?
· der gesellschaftliche Wandel und wie er das Vereinsleben verändert
· Angebote weiterentwickeln und sich von Angeboten verabschieden
· mit kreativen Methoden zu neuen Angeboten
· strategisch Angebote planen
Termin: Sa. 19. Juni 2021, 9.30-14.00 Uhr
Referent: Marco Polzer / Kolpingwerk Paderborn
Ort: wird noch bekannt gegeben. nach Anmeldung

Anmeldungen unter Tel. 05251 8782960 oder 05251 33660

Die Fortbildungsangebote werden in Kooperation mit der PARITÄTISCHEN AKADEMIE LV NRW e. V. durchgeführt

 

Wir sind Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen [Mehr]


 
top