Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Archiv

Elisabeth Lübbers ist Heilpraktikerin, seit 2000 in eigener Praxis für Kontemplative Psychologie und Naturheilkunde

Einladung zu einem Achtsamkeitsspaziergang

Auszeiten sind besonders wichtig für Menschen, die sich liebevoll um pflegebedürftige Angehörige kümmern und für deren Pflege sorgen . Einen Ausgleich zu finden ist nicht immer leicht.

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe möchte Pflegende Angehörige
einladen zu einem angeleiteten Achtsamkeitsspaziergang und zwar
am Donnerstag, den 15.10. 2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr
im Heilwald Bad Lippspringe.


Das Gelände um die Landesgartenschau bietet eine imposante Waldkulisse mit zahlreichen idyllischen Ruheorten. In dieser einzigartigen Atmosphäre leitet Elisabeth Lübbers die Teilnehmenden an, während des Achtsamkeits-Spaziergangs die Sinne zu schulen, sich über das Gegenwärtig sein mehr als Teil der Natur zu fühlen und damit Kraft für den Alltag zu tanken. Ziel ist eine Stärkung des Bewusstseins für die eigene Person und das eigene Leben. Die Teilnahme ist für Menschen in Pflegesituation kostenfrei.

Hier das Plakat zur Veranstaltung

Anmeldung erforderlich unter Tel. 05251 39 02 201
Ansprechperson: Renate Linn,
oder Pflegeselbsthilfe-Paderborn@paritaet-nrw.org


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für den diesjährigen Welt-Alzheimertag am 21. September hat die Arbeitsgruppe „Netzwerk Demenz“ der Kommunalen Konferenz „Alter und Pflege“ unter Vorsitz von Landrat Manfred Müller deshalb eine Telefonaktion initiiert. Von 14 bis 17 Uhr können sich betroffene Erkrankte, Angehörige und Interessierte von verschiedenen Fachleuten telefonisch beraten lassen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Referentin: Katrin Röntgen
Coaching und Prozessbegleitung

Online-Kurs
Gelassen, sicher und klar?! - Wie uns Achtsamkeit in herausfordernden Zeiten hilft

Ein Online-Seminar für Pflegende Angehörige


4 mal 90 Minuten
23.06. I 25.06. I 30.06. I 02.07.I
jeweils von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Der Umgang mit der aktuellen Situation rund um Corona ist höchst unterschiedlich: Die einen geraten in Panik und Überforderung, andere krempeln in Dauer-Optimismus-Manier die Ärmel hoch, viele sind stark verunsichert oder besorgt. Menschen in einer häuslichen Pflegesituation sind hier besonders belastet, weil so manche Hilfen und Unterstützungsangebote zur Zeit nicht verfügbar sind.

Wie ist es möglich, in dieser Krise immer wieder Ruhemomente zu finden, ein Gefühl innerer Sicherheit und mehr Gelassenheit zu entwickeln?
Hier will der Online Kurs Hilfe zur Selbsthilfe anbieten, durch verschiedene Übungsangebote zur Achtsamkeit. An 4 Online-Kursterminen lernen die Teilnehmenden einfache Achtsamkeitsübungen kennen.
Weitere Infos finden Sie auf dem Veranstaltungsplakat.
Anmeldung per Email bis zum 16.06. 2020
Die Veranstaltungsreihe ist kostenfrei.

Plakat




-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachmittag für pflegende Angehörige - wir sagen Danke!

Einladung an alle diejenigen, die sich tagtäglich liebevoll um pflegebedürftige Angehörige Freunde oder Nachbarn kümmern.

Am Donnerstag, den 30. Januar 2020
von 14.00 bis 17.00 Uhr

im Kreishaus Paderborn
Großer Sitzungssaal

Neben interessanten Vorträgen und einem Kuchenbüffet gibt es Gelegenheit viele örtliche Anbieter und andere pflegende Angehörige kennenzulernen und auch mit entsprechenden Expert*innen ins Gespräch zu kommen.
Vortragsthemen:
- wir pflegen NRW e.V.: Online Selbsthilfe-Intitiativen für pflegende Angehörige
- Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe : Möglichkeiten der Selbsthilfe vor Ort
- Stiftung Humor hilft Heilen: Beziehungspflege mit Humor
- Kreissportbund und Sozial- und Fachplanung Paderborn: Zusammen in Bewegung bleibe

Anmeldung wünschenswert bis 24.01.2020
bei Margot Becker Tel. 05251 - 308 5017
oder per Email: beckerm@kreis-paderborn.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungen Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe 2019

Hier gibts das vollständige Programm zum download:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Jahresprogramm 19 (1011KB)

 

Wir sind Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen [Mehr]


 
top