Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Kreis Paderborn

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn

Herzlich willkommen auf den Seiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn. Hier halten wir Sie über Neues, Aktuelles und Bewährtes zum Thema Selbsthilfe im Kreis Paderborn auf dem Laufenden.
Wir informieren Sie über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen im Kreis Paderborn. Wir klären Sie auf und vermitteln an bestehende Selbsthilfegruppen und informieren Sie über das regionale Versorgungsangebot.

AKTUELLES:
________________________________________________________________

Selbsthilfe-News per Email

Jetzt auch als APP

Wir informieren Sie regelmäßig per Email zu folgenden Themen.
- Aktuelles aus der Selbsthilfe
- Projekte und Erfahrungen
- neue Selbsthilfegruppen
- Workshops und Seminare
- Selbsthilfegruppen stellen sich vor
Mit Klick aufs Bild gehts zur Anmeldung:

___________________________________________________________________________________

Selbsthilfe-Werkstatt zur Woche der seelischen Gesundheit.

Gruppenangebot für Menschen mit psychischen Belastungen. Start:14. Oktober, 5 mal montags. mehr
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NEU: Workshop Öffentlichkeitsarbeit am Mi, 16. Oktober 2019, 18:00 – 20:00 Uhr

mehr...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gastroführer Paderborn - barrierrefreie Gastronomie

Zahlreiche Ehrenamtliche und mehrere Organisationen haben seit Juni 2018 die Zugänglichkeit von Gastronomiebetrieben in Paderborn genauer unter die Lupe genommen. In der Zwischenzeit wurde mittels einer Check-Liste geprüft, ob Betriebe zum Beispiel Stufen zum Eingang haben, oder über eine Behindertentoilette verfügt. Eine gut handhabbare und für jeden leicht zu nutzende Checkliste erstellt, die selbstverständlich nicht alle individuellen und behinderungsspezifischen Erfordernisse erfassen kann. Die Ergebnisse sollen einen ersten Überblick darüber geben, ob eine Gaststätte/Kneipe überhaupt für einen Besuch in Frage kommt oder von vornherein ausscheidet. Die Liste soll laufend aktualisiert werden. Das Projekt wurde von der Aktion Mensch gefördert.
hier gehts zum download
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Selbsthilfewoche in Paderborn .....

Unter dem Motto "WIR HILFT" fand erstmalig bundesweit eine Aktionswoche Selbsthilfe statt vom 18. bis 26.05. 2019. Wir waren mit vielen Aktionen dabei...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neu in Paderborn:

EUTB
Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Paderborner Selbsthilfe will ermutigen und stark machen!

Selbsthilfe eine Stimme geben

Vertreter aus Selbsthilfegruppen im Hochstift Paderborn/Höxter berichten auf Radio Hochstift über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Selbsthilfe.
Hier können Sie die Beiträge nachhören


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Paderborner Bündnis gegen Depression geht mit eigener Homepage ans Netz.

aktuelle Veranstaltungen

Selbsthilfegruppen zum Thema finden sich hier.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfe-Zeitung

Selbsthilfe macht stark!

Die Paderborner Selbsthilfegruppen und die Selbsthilfe-Kontaktstelle haben hier eine Zeitschrift zusammengestellt, mit dem Ziel Menschen einen Einblick in die Bandbreite der Selbsthilfearbeit zu geben. Vertreter der Selbsthilfegruppen haben sich hier auf unterschiedliche Weise zu Wort gemeldet. Sie haben zur Sprache gebracht, was ihnen wichtig ist und was ihnen Selbsthilfe bedeutet.
Darüber hinaus stellte sich der Landrat des Kreises Paderborn gerne den Fragen der Selbsthilfe und Prof Dr. Lenz, Professor der Kath. Hochschule (KatHo) Paderborn hat einen Fachartikel zum Empowerment beigetragen.

Hier gehts zum Download

____________________________________________________________________________________________________________

 

Nächstes Pflege-Café am Donnerstag 05.12. 2019 von 14.00 bis 16.00 Uhr im Westphalenhof [Mehr]
In-Gang-Setzer begleiten neue Selbsthilfegruppen. Mehr...
Infos und Antragsformulare zur Krankenkassenförderung [Mehr]
Selbsthilfe in Gebärdensprache [Mehr]
Wir setzen uns ein für mehr Datenschutz und Datensparsamkeit bei Selbsthilfeaktivitäten im Netz [Mehr]
 
Wir sind Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen [Mehr]


 
top