Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Kreis Paderborn

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn

Herzlich willkommen auf den Seiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn. Hier halten wir Sie über Neues, Aktuelles und Bewährtes zum Thema Selbsthilfe im Kreis Paderborn auf dem Laufenden.
Wir informieren Sie über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen im Kreis Paderborn. Wir klären Sie auf und vermitteln an bestehende Selbsthilfegruppen und informieren Sie über das regionale Versorgungsangebot.

Selbsthilfe-News per Email

Wir informieren Sie regelmäßig per Email zu folgenden Themen.
           - Aktuelles aus der Selbsthilfe
           - Projekte und Erfahrungen
           - neue Selbsthilfegruppen
           - Workshops und Seminare
           - Selbsthilfegruppen stellen sich vor
           mehr...

________________________________________________________________

AKTUELLES:
________________________________________________________________

TIPPS und TERMINE

"Selbsthilfe hat Stimme"

Unter dem Titel SELBSTHILFE HAT STIMME stellen sich auch in diesem Jahr Selbsthilfegruppen im Radio Hochstift vor. Hören Sie einfach mal rein.
Hier sind die Termine und eine Übersicht der Gruppen, die sich jeweils
Donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr im Interview vorstellen:
-------------------------------------------------------------------------------------------------

  • 13.01.2022 Selbsthilfegruppe Frauen u. Sucht
  • 20.01.2022 Junge Erwachsene mit Depression
  • 27.01.2022 Selbsthilfeinitiative Pro Barrierefrei
  • 03.02.2022 Suchtselbsthilfe Kreuzbundgruppe Höxter
  • 10.02.2022 Selbsthilfegruppe Parkinson

Coronavirus / COVID-19

Ab 12.01.22 ist eine Neufassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW in Kraft getreten. Der Besuch von Selbsthilfegruppen ist in § 4, Abs. 1, Nr. 2 geregelt. Danach ist wie bisher nur „immunisierten oder getesteten Personen“ eine Teilnahme möglich (3G-Regelungen). Weiterhin besteht für Selbsthilfegruppen die Möglichkeit eines „gemeinsamen beaufsichtigten Selbsttest“ (§ 4, Abs. 10).

Geändert hat sich: Es besteht die Pflicht mindestens eine medizinische Maske zu tragen.
Aktuelle Infos unter https://www.mags.nrw/coronavirus

Wir unterstützen Sie auch gerne, wenn Sie ein digitales Treffen mit Ihrer Gruppe organisieren möchten, oder wenn Sie Unterstützung bei der Planung von Präsenztreffen benötigen. Sprechen Sie uns an.

 

Veranstaltungen des Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe [Mehr]
In-Gang-Setzer begleiten neue Selbsthilfegruppen. Mehr...
neuer Kanal auf You tube zur Selbsthilfe
Infos und Antragsformulare zur Krankenkassenförderung [Mehr]
Selbsthilfe in Gebärdensprache [Mehr]
Wir setzen uns ein für mehr Datenschutz und Datensparsamkeit bei Selbsthilfeaktivitäten im Netz [Mehr]
Wir sind Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen [Mehr]


 
top