Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Kreis Paderborn

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn

Herzlich willkommen auf den Seiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn. Hier halten wir Sie über Neues, Aktuelles und Bewährtes zum Thema Selbsthilfe im Kreis Paderborn auf dem Laufenden.
Wir informieren Sie über Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen im Kreis Paderborn. Wir klären Sie auf und vermitteln an bestehende Selbsthilfegruppen und informieren Sie über das regionale Versorgungsangebot.

AKTUELLES:
________________________________________________________________

Selbsthilfe-News per Email

Wir informieren Sie regelmäßig per Email zu folgenden Themen.
           - Aktuelles aus der Selbsthilfe
           - Projekte und Erfahrungen
           - neue Selbsthilfegruppen
           - Workshops und Seminare
           - Selbsthilfegruppen stellen sich vor
           mehr...

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Coronavirus / COVID-19

Aufgrund der Kontaktsperren wegen der Corona-Ansteckungsgefahr konnten sich in den letzten Wochen und Monaten die Gruppen auch in der Selbsthilfe-Kontaktstelle nicht treffen.
Nun gibt es Lockerungen der bisherigen Kontaktbeschränkungen und Selbsthilfegruppen können sich unter Einhaltung der gesetzlichen Hygienevorschriften wieder treffen. Hier gibt es Vorgaben, wie Hände desinfizieren, Tragen eines Mund-Nasenschutzes und Abstand einhalten von mindestens 1,5 m. Auch in der Selbsthilfe-Kontaktstelle können sich Gruppen bis 6 Personen wieder treffen. Die Verantwortung für die Wiederaufnahme der Treffen liegt allein bei den Gruppenteilnehmer*innen. Weitere Infos zu den Hygienevorschriften und Anmeldung unter der Telefonnummer 05251 8782960 oder per Email: Selbsthilfe-Paderborn@paritaet-nrw.org
Wenn Sie eine persönliche Beratung möchten, melden Sie sich bitte ebenfalls telefonisch an.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier finden Sie einige Tipps zur Selbsthilfe in Corona-Zeiten
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Digitales Austauschtreffen für Selbsthilfegruppen“

Aktuell vermissen viele den gewohnten Austausch im vertrauten Kreis. Ein persönliches Zusammenkommen ist zurzeit leider nicht möglich. Solange der Selbsthilfealltag nicht funktionieren kann, gibt es besonderen Redebedarf. Die Kontaktstelle möchten den Selbsthilfegruppenmitgliedern die Möglichkeit geben sich auszutauschen. Mehr..

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Virtueller Life-Talk - Selbsthilfegruppen stellen sich vor

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In einem virtuellen Austausch stellen sich Mitglieder aus Selbsthilfegruppen vor und berichten von ihren Erfahrungen...

 

Workshop Achtsamkeit für pflegende Angehörige hier [Mehr]
In-Gang-Setzer begleiten neue Selbsthilfegruppen. Mehr...
Infos und Antragsformulare zur Krankenkassenförderung [Mehr]
Selbsthilfe in Gebärdensprache [Mehr]
Wir setzen uns ein für mehr Datenschutz und Datensparsamkeit bei Selbsthilfeaktivitäten im Netz [Mehr]
 
Wir sind Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen [Mehr]


 
top