Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Veranstaltungen

„Medienabhängigkeit bei Jugendlichen“
am Do. 1. Februar 2018
„Das Internet ist aus unserer heutigen Welt kaum mehr wegzudenken. Seit etwa zehn Jahren wird auch eine exzessive Computer- und vor allem Internetnutzung beobachtet, die mit einer Abhängigkeitsstörung verglichen wird. Dafür wird zum Teil der Begriff der Online- bzw. Mediensucht, aber auch der pathologischen Internetnutzung verwendet“ (Bundesministerium für Gesundheit).
Am 01.02.2018 bietet die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Kooperation mit dem Gymnasium Theodorianum von 18:30 bis 20:30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Medienabhängigkeit“ an. Die Einladung richtet sich im speziellen an Eltern, Lehrer, Schulsozialarbeiter sowie Schulsprecher und Interessierte.
Der Dipl. Soz. Päd. Thomas Erzberger wird einen Input – Vortrag halten, auf Ihre Fragen und Probleme eingehen sowie Möglichkeiten der Prävention und Intervention aufzeigen.

Veranstaltungsort:
Gymnasium Theodorianum
Kamp 4, 33098 Paderborn

Anmeldung unter:
E-Mail: selbsthilfe-paderborn@paritaet-nrw.org
oder
Telefon: 05251 87 82 960

 

Wir sind Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen [Mehr]


 
top